Vorausschauende Wartung spart Kosten

Intelligenter Prüfadapter mit integriertem Infomodul TEKONect


Predictive Maintenance: Ein wichtiger Bestandteil der Industrie 4.0

Das um viele Funktionen erweiterte TEKON-Informationsmodul TEKONect bietet deutlich größeren Kundennutzen durch vorbeugende Instandhaltung (Predictive Maintenance). Spezifische Daten über den gegenwärtigen Zustand von Maschinen und Anlagen sowie Erfahrungswerte können über Algorithmen und „Big Data Management“ zu sehr präzisen Vorhersagen über Restlaufzeiten und Ausfallrisiken verdichtet werden. Vorbeugende Instandhaltung kann damit punktgenau durchgeführt werden - rechtzeitig und nicht verfrüht.

Einsatz

Mit dem Informationsmodul TEKONect schafft TEKON somit die Kommunikations- und Informationsbrücke zum elektrischen Prüfadapter. Das Prüfmodul kommt direkt mit den Prüflingen in Kontakt und beinhaltet in aller Regel Verschleißteile. Dadurch sind die Voraussetzungen geschaffen, wichtige Prozessgrößen aufzunehmen, zu verarbeiten, zu speichern und nach außen zu kommunizieren. Wichtigster Unterschied zu bisher: Es wird nicht ein Zustand kommuniziert sondern idealerweise gleich ein Wartungshinweis.

 

 

Ihr Mehrwert der vorausschauenden Wartung mit dem Infomodul TEKONect im Überblick:

  • autonome Funktionsweise oder zusätzliche Anbindung über die Anlagensteuerung
  • kontinuierliche Überwachung und Statusabgleich über LED-Ampelprinzip
  • dynamische Wartungsintervalle nach qualitativen Kriterien (Healthscore)
  • erweiterte Kontrolle der Prüfvorgänge durch zusätzliche Informationen
  • Temperatur-Monitoring: Überwachung der Temperatur an der unmittelbaren Kontaktstelle, Warnmeldungen, automatische Regulierung der aktiven Kühlfunktion
  • höhere Standzeiten der Prüfadapter, Vermeidung von (Pseudo-)Fehlern und Reduktion der Instandsetzungskosten

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne.

Sprechen Sie uns an!

 

KONTAKT AUFNEHMEN